Allgemein

AllgemeinPresseaussendungenVeranstaltungen

Fackelzug für Kataloniens Freiheit

Stille Protestaktion des Südtiroler Schützenbundes vor dem Bozner Gefängnis BOZEN – Rund 200 Schützen und Sympathisanten zeigten am Samstagabend in Bozen ihre Solidarität für Katalonien und den politischen Häftlingen in einem Fahnen- und Fackelzug vom Museion bis zum Bozner Gefängnis. Das Bozner Gefängnis wurde bewusst als Symbolik für die Kundgebung ausgewählt. Die politischen Häftlinge in…
AllgemeinPresseaussendungen

Petition und Fackelzug für Kataloniens Freiheit in Bozen angekündigt

Schützenbund fordert Südtiroler Landtag auf, im Katalonienkonflikt die Stimme zu erheben. Stille Protestaktion für Samstagabend in Bozen geplant. BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund fordert im Rahmen einer am Donnerstag übermittelten Petition den Südtiroler Landtag dazu auf, sich mit Katalonien und den politischen Häftlingen der katalanischen Freiheitsbewegung solidarisch zu zeigen und dies öffentlich zu erklären. „Es…
AllgemeinPresseaussendungen

Im Namen des Staates, des Volkes und des europäischen Geistes

BOZEN – „Zwischen neun und 13 Jahre Haft für neun katalanische Politiker entschied der spanische Oberste Gerichtshof. Begründung: Aufruhr und Veruntreuung. Zum Vergleich: erst vor kurzem wurde ein Mann aus Eritrea in Memmingen zu 14 Jahre Gefängnis wegen Vergewaltigung, Körperverletzung und sexueller Nötigung an drei Frauen verurteilt“, so Jürgen Wirth Anderlan, Landeskommandant des Südtiroler Schützenbundes…
AllgemeinPresseaussendungen

Tiroler Fahnen in Barcelona

BARCELONA/BOZEN – Anlässlich der Feierlichkeiten zum katalanischen Nationalfeiertag ist vergangenen Mittwoch eine Delegation des Südtiroler Schützenbundes nach Barcelona gereist. Vor Ort standen die Marketenderinnen und Schützen Schulter an Schulter mit hunderttausenden Katalanen für Unabhängigkeit und das Recht auf Selbstbestimmung ein. Die gewaltigen Menschenmassen setzten ein unübersehbares Zeichen für die Errichtung eines eigenstaatlichen Kataloniens. Zu Beginn…
AllgemeinPresseaussendungen

In-! Inde-! Independencia!

BARCELONA/BOZEN – Auf der „Plaça de Sant Jaume“ vor dem katalanischen Regierungspalais werden am 11. September wieder über eine Million Katalanen für die Unabhängigkeit und Selbstbestimmung eintreten. „Visca la republica catalana! Visca, visca! Sie geben nicht auf, niemals. Und das verbindet uns!“, so Jürgen Wirth Anderlan, Landeskommandant des Südtiroler Schützenbundes, in einer Aussendung. Eine Delegation…
AllgemeinPresseaussendungen

#GZ – Gegen Zwangsehe

Blecherne Hochzeit BOZEN – Das Jubiläum ist Blech, denn es war eine Zwangsehe, die vor genau hundert Jahren im Pariser Vorort Saint-Germain angeordnet und vollzogen wurde. Damals wurde Südtirol gegen seinen Willen mit Italien vermählt. An der Seite des ungeliebten Bräutigams standen die Trauzeugen Frankreich, Großbritannien und die USA. So kennzeichnet der Landeskommandant der Schützen,…
AllgemeinVeranstaltungen

Volksmarsch “Heimat in Bewegung” am 8. September 2018

KALTERN – Der Südtiroler Schützenbund belebt eine alte Tradition. Am 8. September 2018 findet im Altenburger Wald in Kaltern ein Volksmarsch mit anschließendem Fest auf dem Alten Sportplatz in St. Anton statt. Streckenverlauf: Vom Alten Sportplatz in St. Anton Richtung Feuerwehrhalle Altenburg und wieder zurück. (Gesamtstrecke 7,6 km). Zeit: von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr.…
AllgemeinVeranstaltungen

Heimat in Bewegung – Unabhängigkeitstag in Bruneck

BRUNECK – Mit weiß-roten Flaggen forderten tausende heimatliebende Menschen die Unabhängigkeit und die Freiheit ihres Landes. Die Devise lautete “Iatz”, so wie es die Tiroler im Volksmund ausdrücken. Die Südtiroler haben ein klares Ziel vor ihren Augen, sie fordern das lang ersehnte “Los von Rom”! Und diese Forderung hallte bei Sprechchören durch die Stadtgasse der…
AllgemeinPresseaussendungenVeranstaltungen
Der SSB stellt den Unabhängigkeitstag vor.

Unabhängigkeitstag „iatz!“ vom 14. Mai vorgestellt

BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund veranstaltet am Samstag, den 14. Mai 2016, mit Beginn um 11 Uhr am Rathausplatz in Bruneck den Unabhängigkeitstag. Die Organisation dieser Veranstaltung lag wieder in den bewährten Händen der Arbeitsgemeinschaft iatz! (ARGE iatz!) des Südtiroler Schützenbundes.

Menü