Podiumsdiskussion „Österreich und Südtirol im zukünftigen Europa“

BOZEN – Am Mittwoch, den 9. März 2016 findet mit Beginn um 20 Uhr die Podiumsdiskussion „Österreich und Südtirol im zukünftigen Europa“ im Waltherhaus in Bozen statt.

Selbstbestimmung, Österreichische Staatsbürgerschaft, Grenzzäune und Schutzmacht werden dabei die zentrale Rolle spielen.

AM PODIUM:

Nationalratsabgeordneter Mag. Johannes Rauch (ÖVP)
Nationalratsabgeordneter Heinz Christian Strache (FPÖ)

MODERATION:

Dr. Eberhard Daum und Mag. Verena Geier

An Morgen denken… Südtirol kann

LANA – Im Zuge des Gedenkjahres – 60 Jahre Feuernacht und 60. Todestag von Franz Höfler – veranstaltet die Schützenkompanie…

IATZ! – ES IST ZEIT

BOZEN – Die Betrachtung der lokalen Autonomie führt zum Schluss, dass Südtirol dringend mehr Unabhängigkeit braucht. Iatz! ist es Zeit,…
, , , , , , , , ,
Aktuelles, Veranstaltungen
Menü